Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

November | 2018 | witchcraft spells,wicca,Sorcière

Der Teufel ließ mich nicht aus seinen Fängen - im Gegenteil, er zog mich immer tiefer hinab. Ich hörte Hexenlieder und meldete mich in zahlreichen heidnischen Foren an, unter anderem in einem Forum des lokalen heidnisch-hexischen Stammtischs. Ein Jahr später schloss ich mich dem Stammtisch ein.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Wicca eine Naturreligion im modernen Zeitalter

Book of Shadow, Buch des Schattens, Hexenrezeptbuch Book of Shadow, Buch des Schattens, Hexenzauber, Hexenbuch, Hexenritual, Witchcraft, Sorcière,Samhain, Yule

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Wicca

Ansonsten kannst du Edelsteine, Kristalle, Blumen und Blätter, Früchte oder anderes darauf legen. Verschiedene Statuen und Figuren, die Götter darstellen, wie die Dreifaltige Göttin und den Gehörnten Gott, sind auch niemals falsch.Wie du die einzelnen Gegenstände auf deinem Altar platzierst bleibt auch dir überlassen, allerdings sollten deine Gegenstände eine bestimmte Stelle auf

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Interview mit einer Wicca | Walpurgisnacht

Kommt zusammen, ihr, die ihr die Hexerei lernen wollt, aber die ihr das tiefste Geheimnis noch nicht kennt. Euch will ich die Dinge lehren, die ihr noch nicht wisst. Aus der Offenbarung der Großen Göttin Wicca ist ein altes angelsächsisches Wort, verwandt mit dem modernen englischen Wort für Hexe, witch, aber auch der alten plattdeutschen Bezeichnung Wicker oder…

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Moderne Hexen heute – Zwischenwelt – Luzerns

Jo, und auch die mit wilden Sexparties, und der Perspektive, dass du einen beschränkten Bereich auf so einem Totenplatz für soundsoviel Jahre nicht verlassen darfst. Wenn's dann da keinen sicheren Unterstand gibt, kannste gucken, woraus du dir einen baust. Achso, und wovon du lebst natürlich auch.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

wicca

Die Glaubensinhalte im Wicca besitzen teilweise Ähnlichkeiten mit Vorstellungen, wie sie im Neuplatonismus, der christlichen Mystik, der jüdischen Mystik (Kabbala) und der islamischen Mystik (Sufismus), im Hinduismus (Advaita Vedanta), Buddhismus (Tantra, Zen) und Taoismus sowie in der Theosophie und Anthroposophie zu finden sind.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Was ein Christ zur Wicca-Religion denkt

Wicca hat einen bestimmten Zweck, wie alle Religionen. Und Kinder, wenn Sie denken, dass Wicca ist einfach Zauber und Magie, das ist sicherlich ein Missverständnis. Wicca erfüllt weit mehr als das, und Spellcraft ist nur die Spitze des Eisbergs (oder Analogie, die ich oft: die kleinste Spur von einem großen Kuchen). Wicca aus den falschen

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Reich 89 - die Wicca Rede

Traditionelle Hexerei ist mehr ein Handwerk, man wird nicht zu einer Hexe oder zu einem Hexer, wenn man die Große Göttin und den Gehörnten Gott verehrt, die Jahreskreisfeste feiert, oder sich zu Vollmond mit einem Coven trifft. Hexe wird man aus dieser Sichtweise- wenn man sich die Hände schmutzig macht und Hexerei praktiziert.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Was ist der grundlegende Unterschied zwischen

Portal Foren-Übersicht Wicca [öffentlich] Suche; Ist vermengtes Wicca überhaupt noch Wicca? Antworten

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Teufelswerk und Magie: Modernes Heidentum und

Das Pentagramm, ein Symbol, das auch von der Wicca Religion verwendet wird Wicca [ˈwɪkə] ist eine neureligiöse Bewegung[1] und enthält synkretisch moderne Mysterienelemente. Wicca …

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

RITUALE - Jahreskreisfeste

Wicca wurde in den 50er Jahren von Gerald Gardner gegründet. Es handelt sich dabei also auch um eine Variante des Neuheidentums. Jeder Wicca ist Heide, aber nicht jeder Neuheide ist Wicca. 😉 Und wie bei jedem Neuheiden/Heiden ist es auch beim Wicca so, dass alles wahnsinnig individuell und komplex ist, zu komplex, um zu pauschalisieren.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Wicca - Seite 4 - Fragen und Antworten -

26.12.2010 · Der Wicca-Autor Aidan Kelly vertrat 1991 in einem Buch die These, dass Wicca eine Kreation von Gerald Gardner sei, und die von diesem behaupteten älteren Traditionen (z. B. hinsichtlich der Person von Dorothy Clutterbuck und des New Forest Coven) nicht authentisch seien. Diese Arbeit wurde jedoch auch aus wissenschaftlicher Sicht kritisiert.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Der magische Jahreskreis im Wicca | Edition Ewige

Missionierung ist im Wicca verpönt, es herrscht die Überzeugung, dass die Leute, für die Wicca ihr Weg ist, schon früher oder später diesen selbst finden werden und jeder aus freien Stücken dem Wicca-Weg folgen sollte und nicht weil er von einem anderen Wicca davon überzeugt wurde.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Wicca: eine performative “Naturreligion” und die (re

Wicca ist eine moderne Version alter heidnischen Religionen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in England entstand und sich in den 1960er Jahren auch in den USA verbreitete. Seine Anhänger verehren einen weiblichen und ein männlicher Gott als gleichberechtigte Partner und Repräsentanten einer polaren Natur.

Wiccan aus einem christlichen
Weiter lesen

Wicca: Schamanische Tradition moderner Hexen |

Der Koran ist die Sammlung der Offenbarungen, die einem bis dahin unscheinbaren, wenngleich für seine Integrität bekannten Mekkaner aus guter, allerdings verarmter Familie im Laufe von 23 Jahren durch einen überirdischen Boten (den Erzengel Gabriel) übermittelt wurden.

Who are you guys?

  • Emily Anderson

    Hello, what are you doing? I’m a bit sad. Let’s talk!.

  • Olivia Doe

    Hi there! What’s up? I’m great. Just got out of the shower.

How about some links?